Kernsanierung Doppelhaushälfte

Sanierung zum KfW Effizienzhaus

Modernisierung und energetische Sanierung einer Doppelhaushälfte in Neusäß

Baubeginn: Februar 2016, Fertigstellung: Oktober 2016

Bauherr: Privat

KfW-Förderung: EnergieEffizienzhaus 115

Die Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1967 wurde umfangreich saniert. Fensterbrüstungen und der Balkon wurden entfernt, Fensterformate angepasst und das bisher ungenutzte Dach ausgebaut. Der Innenraum wurde vollständig erneuert inklusive Bädern und WC, Innentüren und Bodenbelägen. Es wurden neue Fenster sowie eine Fassaden- und Kellerdeckendämmung eingebaut und das Dach isoliert sowie neu eingedeckt. Der vorhandene Ölkessel erhielt einen neuen Wasserspeicher sowie eine solarthermische Anlage zur Nutzung der Sonnenenergie, zusätzlich wurde eine dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung eingebaut. So entsteht ein KfW Effizienzhaus 115 und der Energiebedarf hat annähernd Neubaustandard.